Über mich

 Bild 

 

  • Geboren 1957 in Wuppertal.
  • Verheiratet mit dem Arzt Hans Steinert, Mutter dreier erwachsener Kinder und Grossmutter.
  • Studium der Medizin an der Philipps-Universität Marburg/Lahn.
  • Weiterbildung in tiefenpsychologischer Therapie am Psychoanalytischen Seminar Mainz/Wiesbaden, Leiter: Prof. Dr. med. Sven Olaf Hoffmann.
  • Eigene Psychoanalyse bei Prof. Dr. phil. Hans-Volker Werthmann, Wiesbaden.
  • Systemische Weiterbildung in Paar- und Familientherapie bei der Arbeitsgemeinschaft Koevolution in Zürich, Leiter: Prof. Dr. med. Jürg Willi.
  • Dissertation an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich.
  • Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie FMH in eigener Praxis. Weiterbildungsstätten:
    • Fachklinik Hofheim/Taunus, Chefarzt: Dr. med. Helmut Luft.
    • Externer Psychiatrischer Dienst des Kantons Thurgau, Direktor: Dr. med. Karl Studer
    • Poliklinik Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Direktor: Prof. Dr. med. Jürg Willi.
    • Stadtärztlicher Dienst Zürich, Krankenheim Käferberg, Chefarzt: PD Dr. med. Albert Wettstein.
  • Dozentin und Supervisorin am Institut für Ökologisch-systemische Therapie Zürich.
  • Seit 2009 Mitglied der Institutsleitung.
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Zeitschrift „Familiendynamik“.
  • Sexualtherapeutin der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung.
  • Weiterbildung in Sexualtherapie am Institut für Sexualtherapie Aachen/Heidelberg, Leitung: Dr. med. Ulrike Brandenburg und Prof. Dr. phil. Ulrich Clement.
  • Fortbildungen zum Konzept des Sexual Crucible Approach von Dr. David Schnarch, USA.
  • Dozentin und Coleiterin des Studiengangs University Professional Sexual Medicine/Sexual Therapy (UP SM/ST).
  • Ärztin am Psychotherapeutischen Zentrum des Psychologischen Instituts der Universität Zürich, Beratung und Therapie für Kinder/Jugendliche und Paare/Familien, Leitung: Prof. Dr. phil. Guy Bodenmann.