Weiterbildung

Seit 2001 bin ich Dozentin und Supervisorin am Institut für Ökologisch-systemische Therapie Zürich. Es wurde über Jahrzehnte von Prof. Dr. med. Jürg Willi geleitet. Seit 2009 leite ich das Institut zusammen mit Dr. phil. Robert Frei und Lic. phil. Bernhard Limacher.

Das Institut führt eine mehrjährige Weiterbildung in systemischer Psychotherapie durch. Sie kann mit einem Diplom abgeschlossen werden. Die Weiterbildung ist von der FMH und der FSP als postgraduale Weiterbildung in Psychotherapie anerkannt.

Für Fachpersonen bietet das Institut darüber hinaus eine einjährige Weiterbildung in Systemischer Paartherapie und regelmässig Fortbildungen zu aktuellen Themen der Psychotherapie an. Das ausführliche Programm finden Sie unter www.psychotherapieausbildung.ch.

Im Weiteren bin ich an der Weiterbildung in Sexualmedizin/Sexualtherapie der Frauenklinik des Universitätsspitals Basel beteiligt. Diese Weiterbildung wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sexualtherapie Heidelberg aufgebaut und wird von Prof. Dr. med. Johannes Bitzer, PD Dr. phil. Judith Alder, Prof. Dr. phil. Ulrich Clement und mir geleitet.

Die Weiterbildung umfasst einen zweijährigen Postgraduierten-Studiengang. Er wird von der Universität Basel zertifiziert und schliesst mit dem Titel „University Professional Sexual Medicine/Sexual Therapy“ ab. Informationen zum Studiengang finden Sie unter www.sexualtherapie-basel.ch.

Als Supervisorin arbeite ich darüber hinaus in klinischen und ambulanten Kontexten, im Einzelsetting und in Gruppen.